Andersrum


Print-Neuausgabe


E-Book-Neuausgabe bei Neobooks

Die Geschichte erzählt von einem Mädchen … Es ist jung, sehr jung, und unerfahren, vermag in einer besonderen Glühbirne noch etwas zu entdecken, was uns Erwachsenen verborgen bleibt.

Ein Märchen, eine fantasievolle Kindergeschichte? Weit gefehlt, denn hinter den so spielerischen Zeilen verbergen sich Dinge, die zu oft unausgesprochen bleiben, die beinah ein Tabu sind.

Mit Hilfe einer dunklen Gestalt, die anderen fremdartig, mysteriös und vielleicht sogar furchterregend erscheint, versucht das Kind, Geschehenes zu verarbeiten und seinem Leben wieder Freude und Zuversicht einzuhauchen.

Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten, denn jede Leserin, jeder Leser sollte die Welt der kleinen Lisa für sich entdecken und den Gedanken freien Raum lassen, welches Schicksal sich hinter der Geschichte verbirgt, ob es sich ‚nur‘ um ein ‚Märchen‘ handelt oder doch ein wahrer Kern darin steckt, wie die Autorin es in ihrem Nachwort auch andeutet.

Eine berührende und zu Herzen gehende Erzählung.

 Renate Zawrel


Frühere Ausgabe



"Andersrum" im Hamburger Literatur-Radio

01.04.2015, 10.00

Rena Larf liest

im Hamburger Literatur-Radio

aus dem Buch "Andersrum",

Sendedauer 31 Min.

Auch wenn die Sendung schon längst gelaufen ist, kann man sie jederzeit noch hören. Wunderbar vorgelesen!


Videotrailer zum Buch (frühere Ausgabe) - von Renate Zawrel und Jutta E. Schröder


Illustrationen zum Buch von Jutta E. Schröder



Passend dazu dieser Blog-Artikel